WURMFARM TIROL

35180_8c8102da.jpg

Mission

Der Verein setzt sich leidenschaftlich für die Förderung von Würmern in der Kompostierung ein ... das hat zahlreiche Gründe die allerdings sehr nahe liegend sind.

 

Würmer erzeugen eine Vielzahl gesunder Bakterien, die die einzigartige Fähigkeit besitzen, unlösliche Mineralien im Boden in Pflanzen verfügbare Nährstoffe  umzuwandeln. Wurmdünger ist Magie für die Pflanzenerde. Als natürlicher Dünger ist er der schnellste und beste Weg, den Pflanzen Nährstoffe zuzuführen, die sie sofort verwerten können.

Kompost Kreislauf

Regenwürmer sind nicht nur die schleimigen, rosafarbenen Kreaturen, die man auf dem Gehsteig findet, wenn es regnet. Sie sind so viel mehr als das. Vor allem die Kompostwürmer spielen eine wichtige Rolle bei der Verbesserung unserer Böden und der Wiederbelebung der Gesundheit von Pflanzen, die wir zum Überleben brauchen.  

Mit der Hilfe eines selbstgemachten Wurmkomposters oder einer Wurmkiste können Sie Wurmhumus auch selbst produzieren. Dieser Prozess hat zwei große Vorteile: Auf der einen Seite werden Sie Ihre Garten- und Küchenfälle los und auf der anderen Seite wird daraus wertvoller Dünger für Ihre Pflanzen. Ein geschlossener Kreislauf also, der Sie Ihren eigenen natürlichen Dünger produzieren lässt.

Regenwurmdünger.jpg