Roggenbrot.jpg

Uns reichts wir gehen Brot backen!

Wir arbeiten daran, starke Gemeinschaften aufzubauen und den Zugang und die Verbindung zu echten Lebensmitteln zu verbessern. Die verantwortungsvolle Beschaffung der Lebensmittel für unser Brot mit "ich bin sprachlos" - Garantie ist ebenfalls wichtig. Praktisch und gedanklich beschäftigen wir uns mit dem Brotwerde- prozess und mit der Bedeutung von Brot in der menschlichen Ernährung.

Unser Brot ist etwas Lebendiges

Bei unseren Mehlen zielen wir bewusst auch auf die Aktivierung des Keimlings ab und setzten dieses Mehl dann Anteilig ein. Während des Keimens spalten sich die Enzyme im Korn auf und wandeln die Vitamine in physiologisch wertvolle Formen um. Durch das Keimen erhöht das Keimgut seinen Nährstoff- und Bioaktivitätsgehalt deutlich, insbesondere den Vitamin-B Gehalt und seine Verträglichkeit wird verbessert. 

Bekommt der Teig auch noch Zeit zum Reifen, kann sich das ganze Aroma voll entfalten. Davon profitiert nicht nur der Gaumen, sondern auch die Bekömmlichkeit. Wer dieses Handwerk mit Leidenschaft betreibt und mit Liebe backt, gönnt den Lebensmitteln diese Ruhephase. Das Ergebnis überzeugt.

"Natürlich wäre es einfacher, Zusatzstoffe wie Triebmittel einzusetzen, als den Sauerteig zu kultivieren, wie wir das tun. Denn diese Handarbeit ist arbeits- und zeitintensiv.“ Aber nur damit bekommt das Brot seine Qualität und kann sein Potenzial entfalten.

sauerteig.jpg