LEBENDIGE ERDE - LEBENDIGE NAHRUNG - LEBENSMITTEL

"Lebendiges Gemüse als Quell der Gesundheit“ Alles Leben kommt aus dem Boden. Lebensmittel aus gesundem Boden ist ein Heilmittel im besten Sinn des Wortes. Gesund aber ist nur der Boden, der lebt. Denn nur der Ablauf einer Kette von Lebensvorgängen im Boden schafft der Pflanze die natürliche Nahrung. Ohne solche Nahrung ist sie nicht vollkommen. Unsere Mission liegt darin das Leben im Boden zu kultivieren und zu erhalten. 

Indem wir die Natur beobachten und das Gleichgewicht verstehen (das oft in unseren Händen liegt), können wir unser eigenes Mikro-Ökosystem auch im Hinterhof schaffen und das kommt allen Lebewesen zugute. Wenn der Boden gesund ist, sind es nachfolgend auch das Wasser, die Pflanzen, die Tiere und die Menschen.

Mit Hilfe natürlicher Prinzipien und mit Herz, Hand und Hausverstand. Für gesunde Lebensmittel braucht man vor allem einen lebendigen gesunden Boden und ein gesundes Ökosystem.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei geht es unter anderem um den Humusaufbau und darum vielfältige Strukturen auzubauen - z.B. sorgen wir durch Gründüngung auf unseren Anbauflächen für eine stetige Durchwurzelung des Bodens (auch im Winter), wir legen Blühstreifen an, verwenden unseren Wurmkompost und kultivieren so eine breite Palette von Gemüsesorten. Unsere Tiere integrieren wir in unsere Kreislaufwirtschaft. Damit fördern wir die Biodiversität und Artenvielfalt. Auf Arbeiten mit großen Geräten verzichten wir vollständig, vor allem um die Bodenverdichtung zu minimieren.

 

Das Gemüse lebt und wächst auf unseren Dauerbeeten, welche die Bewirtschaftung per Hand erleichtern. Das Bodenleben stören wir so wenig wie möglich. Die Natur kann es eben doch besser als wir, denn auf diese Weise schafft sie Nahrungspflanzen mit höchstem Ertrag, mehr als doppelter Haltbarkeit, reinem Geschmack, vorzüglichem Geruch und unverminderter Fruchtbarkeit.

Wir sehen es als Lebensstil und Motivation, uns selbst zu befähigen, Dinge zu lernen, anstatt alles auszulagern. Die Vorteile dieser Denkweise sind sehr GROSS, denn je mehr wir für uns selbst tun, desto gesünder werden wir geistig, körperlich und spirituell...

 

Deshalb ist die Autonomie in unserem Leben so wichtig und deshalb möchten wir sie so sehr fördern.  

csm_Junge-Pflanze-in-der-Morgensonne-amenic181-Fotolia-94044924-2434x1310_33ccdfc75a.jpg